Diese Sportstudios gibt es in Lübeck

Diese Sportstudios gibt es in Lübeck

In Lübeck können sportbegeisterte Einwohner nicht klagen. Wer etwas für Fitness und Gesundheit tun möchte, der kann zwischen verschiedenen Studios und Sport-Angeboten wählen, um regelmäßig zu trainieren

In Lübeck können sportbegeisterte Einwohner nicht klagen. Wer etwas für Fitness und Gesundheit tun möchte, der kann zwischen verschiedenen Studios und Sport-Angeboten wählen, um regelmäßig zu trainieren. Manchmal wird die Wahl aber zur Qual, denn je mehr Anbieter ihr Training und ihre Kurse anpreisen, umso mehr kann es die Kunden verunsichern. Finden Sie jetzt Ihr Sportstudio Lübeck.

Deshalb gehen wir der Frage nach, wie Sie das richtige Fitnessstudio in Lübeck finden, in dem Sie das Training durchführen können, welches zu Ihnen passt.

Welche Sport-Studios gibt es in Lübeck?

Zunächst eine kleine Übersicht der wohl bekanntesten Fitnessstudios in Lübeck:

  • EasyFitness
  • Joy Fitness
  • Medius
  • HOT IRON
  • Holmes Place
  • Kieser Training
  • Mc Fit
  • Lady Vital
  • Well You
  • Bodymed

Die meisten dieser Anbieter eignen sich wirklich gut dazu, um sich optimal fit zu halten. Die Grundausstattung ist häufig ähnlich. Für die Muskeln gibt es den Bereich mit den Geräten und Gewichten. Dort können sich die Mitglieder austoben, die möglichst viel Masse aufbauen möchten. Solche Apparaturen sind in der Regel in den meisten Fitnessstudios vorhanden.

Daneben gibt es noch die Fitness-Geräte, mit denen sich vor allem Cardio-Training durchführen lässt. Dazu gehören Stepper, Standfahrrad, Laufband, Crosstrainer oder Rudergerät und ähnliche. Hier gibt es schon erste Unterschiede. Manche Etablissements behandeln sie eher stiefmütterlich und stellen sie nur für das Aufwärmen zur Verfügung. Andere legen hier ihren Schwepunkt drauf, vor allem in den Lady-Fitnesscentern, wo es der Kundschaft häufig eher um Fettabbau und Körperstraffung geht als um den Aufbau von Muskeln.

Ein weiteres, wichtiges Unterscheidungsmerkmal sind die Kurse, an denen Sie sich fit halten können: Yoga, Zumba, Bodypump, Spinning, Pilates und was es auch immer an interessantem Workout so gibt. Bei einigen wird dieser Punkt nahezu komplett ignoriert, bei anderen wird extrem viel Wert darauf gelegt. So können sie sich positiv von der Konkurrenz abheben. Wem das wichtig ist, der sollte hier den Schwerpunkt legen.

Manche kommen mit dem Ziel Reha-Sport zu betreiben, weil sie sich eine Verletzung zugezogen haben oder Schmerzen im Rücken haben – in vielen Berufsgruppen ein geläufiges Problem. Einige Fitnessstudios sind dahingehend ausgerichtet, dass sie hierfür mit den Krankenkassen zusammenarbeiten. Voraussetzung dafür ist, dass sie die entsprechenden Geräte bieten und speziell ausgebildete Trainer beschäftigen. Auch hier kommt nicht jedes Center infrage, denn nicht jedes von ihnen wird von der Krankenversicherung bezuschusst.

Sportstudio Lübeck: Öffnungszeiten

Was auch für viele wichtig ist, das ist das Thema Öffnungszeiten. An Flughäfen zum Beispiel ist es nicht unüblich, dass die Schichten zu 5 verschiedenen Tageszeiten beginnen können – je nach Wetterlage. Für Berufstätige in dieser Branche spielen individuelle Beratung oder Wellness eher eine geringer Rolle. Für sie sind die Öffnungszeiten das einzig relevante Thema. Nur so können sie regelmäßig zum Sport gehen.

Solche grundlegenden Faktoren sind für eine finale Entscheidung natürlich ausschlaggebend. Je nach Interessenlage können Sie hier Ihre ganz besonderen Prioritäten setzen und eine Wahl treffen. Wenn Sie sich noch nicht ganz sicher sind, dann versuchen Sie es doch mit einem Probetraining. Viele der oben genannten Studios bieten ein solches, kostenloses Probetraining an. Dafür müssen Sie noch keinen Vertrag unterschreiben und können die Einrichtung zunächst kennen lernen. Die Sache bleibt unverbindlich. Testen Sie und Ihr Gefühl wird Ihnen dann sagen, wo Sie am liebsten trainieren sollten.

Posts Carousel